Eigener Gemüseanbau ist kinderleicht!

Expertentipp von Der Geniale Gemüsegarten

Mit der Methode des Genialen Gemüsegartens gelingt es jedem!

Sie lieben Gemüse und träumen schon seit Jahren davon, eigenes Gemüse anzubauen, dem Nachwuchs zu zeigen, wie die Natur funktioniert und Freunde und Familie mit frischem, knackigem Gemüse aus dem eigenen Garten zu verwöhnen?

Wenn da nicht die Zweifel wären, dass der stressige Alltag zu wenig Zeit lässt für einen eigenen Gemüsegarten und eigentlich auch kaum Platz bereit steht um eigenes Gemüse anzubauen. Außerdem lässt die Vorstellung von harter Gartenarbeit wie Umgraben, Unkraut jäten etc….Sie schaudern?

Tja.. das verstehe ich gut und da sind Sie bei mir ganz richtig gelandet! Das alles muss nämlich nicht sein um erfolgreich eigenes Gemüse anbauen zu können.

Erne mit dem Genialen Gemüsegarten Anfang Juli

Hallo, ich bin Uta und hier kommt der Geniale Gemüsegarten! Darf ich vorstellen?

Mein Name ist Uta und ich bin begeisterte Hobby-(Gemüse)Gärtnerin. Ich züchte mein eigenes Gemüse auf meiner Terrasse nach der Methode des Genialen Gemüsegartens, -  die einfachste und effizienteste Art und Weise, Gemüse auf geringem Raum und mit einem reichhaltigen Ertrag anzubauen. Das System des Genialen Gemüsegartens ermöglicht es, in null Komma nichts einen eigenen Gemüsegarten zu errichten, ohne den großen Zeit- und Kraftaufwand, den ein herkömmlicher Gemüsegarten von uns abverlangt. Mit dem Genialen Gemüsegarten bleiben uns also ausschließlich die schönen Seiten des Gemüseanbaus vorbehalten: säen, pflanzen und ernten!

Uta von der Geniale Gemüsegarten

Ernte Knackerbsen

Die Methode des Genialen Gemüsegartens

Der Hauptunterschied zum herkömmlichen Gemüsegarten besteht darin, dass das Gemüse im Genialen Gemüsegarten in Pflanzkästen aus Holz von z.B. 1,20x1,20m angebaut wird. Die Kästen stehen je nach Größe direkt auf dem Boden oder auf Holzfüssen und  werden mit einem einzigartigen Substrat befüllt, was den Pflanzen alles bietet, was sie benötigen: Es enthält natürliche Nährstoffe, sorgt für eine lockere Bodenbeschaffenheit und speichert durch seinen Anteil an Vermiculit sehr gut Feuchtigkeit. Das Substrat ist ideal zusammengesetzt und bildet gemeinsam mit den Pflanzkästen den Schlüssel zum Erfolg. Darüber hinaus verbleibt das Substrat jahrein, jahraus im Beetkasten liegen und muss nur ab und zu nur durch eine Schaufel Kompost aufgefüllt werden. Ein jährlicher Austausch von Erde und stetiges Beimengen von Dünger und Nährstoffen entfällt mit der Methode des Genialen Gemüsegartens.  

Das Konzept vom Genialen Gemüsegarten

Der Gemüseanbau im Pflanzkasten

Im Genialen Gemüsegarten werden die Pflanzkästen mit Hilfe eines Rasters unterteilt, welches auf die Erde aufgelegt wird. Dabei entstehen einzelne Felder von 30x30cm Größe. In einem klassischen Pflanzkasten von z.B. 1,20x1,20m können also zur gleichen Zeit 16 verschiedene Gemüsesorten angebaut werden. Auf diese Weise bekommen die Pflanzen genau den Platz den sie nötig haben und wir einen strukturierten und übersichtlichen Gemüsebeetkasten. In so einem GG-Beetkasten sind alle Gemüsepflanzen leicht zu erreichen und zu versorgen, Pflanzenabfall, Wasser und Düngemittel werden vermieden und sowohl ausdünnen als auch Unkraut jäten entfallen im Prinzip. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Gemüsegarten sind die Unterhaltskosten minimal. Spezielles und kostspieliges Gartengerät sind im Genialen Gemüsegarten nicht nötig. Eine kleine Schaufel, Schere und Eimer sind ausreichend und obendrein ist der Ertrag enorm reichhaltig!

Zucchiniernte mit dem genialen Gemüsegarten Ende September

Das Saatgut im Genialen Gemüsegarten

Zu unserem Programm gehört ein buntes Samen-Sortiment, bestehend aus 30 ausgewählten Gemüsesorten, Kräutern und Blumen. Allesamt unkompliziert im Anbau, leicht und schnell wachsend. Die große Sortenvielfalt ermöglicht einen Anbau über die ganze Gemüsegartensaison.

Unser Samen-Set ist sorgfältig für den Genialen Gemüsegarten ausgesucht und zu 100% abgestimmt auf das System des Genialen Gemüsegartens.

Ob erfahrener Gemüseanbauer oder blutiger Anfänger, mit der Methode des Genialen Gemüsegartens ist der Anbau von eigenem Gemüse ein Kinderspiel!  

Der Geniale Gemüsegarten im Oktober

Neugierig geworden?

Dann nichts wie los! Starten Sie noch heute mit einem eigenen Genialen Gemüsegarten und versorgen Sie sich und Ihre Familie mit Gemüse und Kleinobst aus eigener Aufzucht. Ein unbeschreiblich gutes Gefühl! Ich helfe Ihnen gerne dabei und stehe für alle Ihre Fragen zur Verfügung. Den ersten Schritt müssen nur Sie tun!

Dieser Expertentipp wurde für Sie von Uta Grünwald von unserem Gartenträume Partner Der Geniale Gemüsegarten geschrieben.

Related Posts
  1. Gartenpflanzen des Jahres 2018 Gartenpflanzen des Jahres 2018 Jeden Monat stellen wir eine Gartenpflanze ins Rampenlicht.
  2. Grüne Helden! Grüne Helden! Etwas Frisches und Neues in der Wohnung tut gut, während es draußen noch winterlich trist und eintönig ist. Für langfristige Farbeffekte und vielfältige Pflanzenfreude lohnt sich ein Blick auf Zimmerpflanzen wie Drachenbaum, Efeu, Kakteen Anthur
  3. Mischbeete für den kleinen Gemüse- und Obstgarten Mischbeete für den kleinen Gemüse- und Obstgarten Platzmangel! Überall ist es doch das gleiche - im Kleiderschrank, in der Schuhkiste, im Vorratsraum und natürlich auch im Garten! Gerade in der Stadt müssen Gartenliebhaber kreativ werden. Auf dem Balkon oder im Schrebergarten ist kein Platz für
  4. Rote Früchte im Winter Rote Früchte im Winter Pflanzen mit roten Blättern, roten Früchten oder roter Rinde können im winterlichen Weiß oder Grau ein besonders schöner Blickfang sein. Manche Gehölze mit roten Beeren sind auch für Vögel eine wichtige Futterreserve, wenn sich der Winter dem