Lampions für die nächste Gartenparty

Mit frischen Farben und bunten Mustern werden diese Lampions echte Hingucker auf jedem Gartenfest. Gespannt über die Hecke oder entlang der Balkondecke – die Lampions verbreiten überall gute Laune.

Was Sie benötigen:

  • Bunte Papierbögen in 30x30 cm
  • Spitzen-, Seiden- oder Perlenband
  • Draht
  • Schere
  • Flüssigkleber
  • Tacker
  • Lineal
  • Bleistift
  • Locher oder Gürtellochstanzer

Material für Partylampions

Und so geht’s:

1. Falten Sie das Papier in der Hälfte.

Papierlampions basteln - Schritt 1

2. Zeichnen Sie sich alle 1,5 bis 2 cm eine Markierung entlang der langen Seite ein.

Papierlampions basteln - Schritt 2

3. Schneiden Sie nun von der gefalteten Kante aus bis 5 cm vor dem offenen Rand gleichgroße Streifen über die gesamte Fläche.

Papierlampions basteln - Schritt 3

4. Nun öffnen Sie das gefaltete Papier und legen die andere obere und untere Kante zusammen, sodass sich die Streifen leicht öffnen.

Papierlampions basteln - Schritt 4

5. Kleben Sie die Längsseite mit Flüssigkleber zusammen und fixieren Sie die Enden mit dem Tacker.

Papierlampions basteln - Schritt 5

6. Legen Sie nun Ihre gewählte Borte um den oberen und unteren Rand und kleben Sie sie fest und fixieren Sie sie anschließend mit dem Tacker.

Papierlampions basteln - Schritt 6

7. Zum Schluss machen Sie mit dem Locher oder dem Gürtellochstanzer zwei Löcher für den Draht an den gegenüberliegenden Seiten des oberen Randes.

Papierlampions basteln - Schritt 7

8. Ziehen den Draht mit der gewünschten Länge durch die Löcher und fixieren Sie ihn mit einer Drehung.

Schauen Sie sich jetzt das Video zur Anleitung an!

Related Posts
  1. Schattenspendende Lösungen für heiße Tage Schattenspendende Lösungen für heiße Tage Mit diesen sechs Gestaltungsideen richten Sie schattenspendende Ruhezonen in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse ein.
  2. Die bekannteste Art aus der Familie der Marienkäfer Die bekannteste Art aus der Familie der Marienkäfer Ein bekanntes Glückssymbol, das Insekt des Jahres 2006 und der erste Nützling, der in der biologischen Schädlingsbekämpfung eingesetzt wurde – kein Wunder also, dass der Siebenpunkt-Marienkäfer so bekannt ist. Bei Kindern sind die roten Käfer
  3. Gartengestaltungstipps für dunkle Standorte Gartengestaltungstipps für dunkle Standorte Eine große Eiche kann zwar für kühlenden Schatten in einem heißen Sommer sorgen, aber durch die fehlenden Sonnenstrahlen haben es manche Blumen schwer hier zu blühen. Ob ungewollt oder geplant – jeder Garten hat einige schattige Plätze, die v
  4. Sommerurlaub ohne (Garten-)Sorgen! Sommerurlaub ohne (Garten-)Sorgen! Für viele geht es nun in die heiße Phase für die ersehnten Ferien. Doch was tun, wenn man einen großen Garten hat und ihn für die zwei Wochen Ibiza-Urlaub nicht sich selbst überlassen will? Keine Sorgen! Mit diesen Tipps gibt es keinen Schrecke