Lichtpunkte im Grün - Gartengestaltung mit Weiß

GartenFlora Tipp der Woche - Nr. 42 | 2016

Stauden, Gräser und Gehölze mit weißen Blüten sind ideal, um dunkle Gartenecken aufzuhellen.

Reinweiße Blüten haben eine lichtbringende Wirkung. Doch fest steht auch: Blatt bekennt länger Farbe als Blüte. Deshalb ist es klug, nicht allein auf weiße Blüten zu setzen.

Die Natur erlegt dem Weißanteil in Blättern allerdings Grenzen auf: Blattgrün ist die Lebensgrundlage für die Pflanze, denn es verwandelt Nährstoffe in Lebensenergie. So begnügen wir uns mit weißen Anteilen im grünen Laub. Doch schon die Strahlkraft einer hellen Blattzeichnung hebt Strukturen aus dem Einheitsgrün und leuchtet noch aus der Dämmerung.

Welche Stauden eignen sich für die absonnigen Stellen, an denen jeder Lichtreflex besonders willkommen ist? Die unverwüstliche Schneefeder-Funkie, Hosta undulata ‘Univittata’, zum Beispiel, sowie das Kaukasus-Vergissmeinnicht, Brunnera macrophylla ‘Dawson’s White’, mit breiten weißen Blatträndern.
Für den grün-weißen Garten empfehlen sich außerdem einige Sorten vom Lungenkraut (Pulmonaria). Die Taubnesseln Lamium ‘White Nancy’ sowie ‘Pink Pewter’ sind schöne kleine Bodendecker für den Vordergrund.

Die meisten Gräser lieben Sonne, fürs Schattenbeet bewerben sich allerdings zwei Seggen: die schon vor einem Jahrhundert beliebte Weißrand-Japan-Segge (Carex morrowii ‘Variegata’) und die noch junge Spitzensorte ‘Ice Dance’.

Leider ist die mit ihrem Hang zur Ausläuferbildung manchem zu rabiat. Da lohnt sich ein Blick auf ein weiß blühendes Schattengras: die zierlichen Blüten der Schneemarbel (Luzula nivea) lassen mitten im Sommer an frisch gefallenen Schnee denken.

Weiteres zu diesem Thema lesen? Klicken Sie hier.

Jede Woche gibt es tolle neue Gartentipps von GartenFlora!


Related Posts
  1. Rote Früchte im Winter Rote Früchte im Winter Pflanzen mit roten Blättern, roten Früchten oder roter Rinde können im winterlichen Weiß oder Grau ein besonders schöner Blickfang sein. Manche Gehölze mit roten Beeren sind auch für Vögel eine wichtige Futterreserve, wenn sich der Winter dem
  2. 5 Anfängerfehler beim Zwiebelpflanzen vermeiden 5 Anfängerfehler beim Zwiebelpflanzen vermeiden Das Pflanzen von Blumenzwiebeln und Knollen ist im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht. Und es macht Spaß, denn dabei steigt schon die Vorfreude auf das blühende Ergebnis im nächsten Frühjahr. Weil sich Tulpenzwiebeln und Co so zuverlässig zu
  3. Wann ist die Pflanzzeit für frühblühende Blumenzwiebeln? Wann ist die Pflanzzeit für frühblühende Blumenzwiebeln? Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, für ein buntes Blütenmeer im Frühling zu sorgen. Idealerweise pflanzen Sie die Zwiebeln schon im Herbst, dann sind sie bis zum Frühjahr gut eingewachsen und blühen in voller Pracht.
  4. Vorstellung der Selbstversorgerin Susanne Oswald aus Neuried – Ichenheim Vorstellung der Selbstversorgerin Susanne Oswald aus Neuried – Ichenheim Ich habe bereits als Kind im Garten meiner Tante genascht und die Liebe zu selbst angebauten Lebensmitteln entwickelt. Einen eigenen Garten gab es aber erst mit etwa 30. Zwischendurch musste ich dann noch mal drei Jahre ohne Garten aushalten. Diese G