Spielwiese im eigenen Garten

Wie vertreibe ich Langeweile in meinem Garten?

Der Garten ist längst nicht mehr nur für Kinder und eingefleischte Gärtner eine Möglichkeit zum Austoben! Mit den richtigen Ideen können alle Altersgruppen, mit oder ohne grünen Daumen, den eigenen Garten genießen. Mit Spielgeräten, Tierzonen, Essbereichen, Feuerstellen und Hängematten wird der Garten zu einem anregenden Ort für alle Sinne.

Frisbee im Garten spielen
Neu gewonnener Platz

Die Art und Weise wie wir den Garten nutzen hat sich in den letzten Jahrzenten deutlich verändert. Früher war der Garten die Quelle des Essens, das Mittags auf dem Tisch stand. Natürlich halten sich viele noch eine Ecke frei, um hobbymäßig Erdbeeren und Tomaten anzupflanzen. Reine Nutzgärten kommen jedoch nicht mehr so häufig vor. Der neu gewonnene Platz darf jetzt der Erholung dienen – abschalten und genießen soll man hier.

Wer nun denkt, dass eine gemütliche Liege und ein Sonnenschirm ausreichen, wird jetzt überrascht sein. Denn wer sagt denn, dass „abschalten und genießen“ nur in liegender Position möglich ist? Verspüren wir nicht alle im tiefsten Herzen das Verlangen wieder frei und unbefangen spielen zu können? Genau darum geht es bei dem neuen Gartentrend – der eigene Garten wird zur Spielwiese für Klein UND Groß.

Badminton im eigenen Garten
Aktivitäten unter freiem Himmel

Fußballtor und Basketballkorb sind allseits bekannte und beliebte Accessoires, aber wie wäre es denn mit einem eigenen Boccia Platz oder einer Slackline? Je nach Gartengröße muss natürlich abgewogen werden, welche Aktivitäten möglich sind. Für kleine Gärten eignen sich vor allem ortsunabhängige Spiele. Eine bewegliche Tischtennisplatte kann so auch je nach Wetterlage im Garten verschoben werden – keine Streitmöglichkeit für unfaire Bedingungen.

Slackline im Garten

Gesellschaftsspiele für draußen sind gerade unter Erwachsenen momentan sehr angesagt. Angefangen bei Wikingerschach und Frisbee bis hin zu neuen Spielen wie Bassalo, Tualoop und KanJam. Genug Möglichkeiten also, um sich draußen zu beschäftigen – mit Freunden oder der ganzen Familie!

Zusammen Boccia (Boule) im Garten spielen

Und wie werden Sie aktiv im Garten?
Related Posts
  1. Schattenspendende Lösungen für heiße Tage Schattenspendende Lösungen für heiße Tage Mit diesen sechs Gestaltungsideen richten Sie schattenspendende Ruhezonen in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse ein.
  2. Die bekannteste Art aus der Familie der Marienkäfer Die bekannteste Art aus der Familie der Marienkäfer Ein bekanntes Glückssymbol, das Insekt des Jahres 2006 und der erste Nützling, der in der biologischen Schädlingsbekämpfung eingesetzt wurde – kein Wunder also, dass der Siebenpunkt-Marienkäfer so bekannt ist. Bei Kindern sind die roten Käfer
  3. 5 Anfängerfehler beim Zwiebelpflanzen vermeiden 5 Anfängerfehler beim Zwiebelpflanzen vermeiden Das Pflanzen von Blumenzwiebeln und Knollen ist im wahrsten Sinne des Wortes kinderleicht. Und es macht Spaß, denn dabei steigt schon die Vorfreude auf das blühende Ergebnis im nächsten Frühjahr. Weil sich Tulpenzwiebeln und Co so zuverlässig zu
  4. Wann ist die Pflanzzeit für frühblühende Blumenzwiebeln? Wann ist die Pflanzzeit für frühblühende Blumenzwiebeln? Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, für ein buntes Blütenmeer im Frühling zu sorgen. Idealerweise pflanzen Sie die Zwiebeln schon im Herbst, dann sind sie bis zum Frühjahr gut eingewachsen und blühen in voller Pracht.