Valentinstagsüberraschung - Rote Rosen in Hutbox

Valentinstag steht vor der Tür und was gibt es schöneres als einer geliebten Person, ob Partner, Mutter, Oma, Freund oder Kind eine Freude zu machen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenigen Mitteln eine romantische Aufmerksamkeit basteln – ein Blumenstrauß mal ganz anders!

Valentinsüberraschung mit roten Rosen

Was Sie benötigen

  • 1 bis 2 Sträuße rote Rosen
  • 1 Hutbox
  • 1 Nass-Steckschaum
  • Klarsichtfolie
  • Schere
  • Messer

Anleitung für Valentinsüberraschung mit roten Rosen

Und so geht’s

1. Schneiden Sie ein Stück der Klarsichtfolie ab und legen Sie es in die Hutbox, sodass sie komplett abgedeckt ist.

Anleitung für Valentinsüberraschung mit roten Rosen - Schritt 1

2. Schneiden Sie den Nass-Steckschaum so zurecht, dass er in die Hutbox passt. Legen Sie das Stück in eine Schale mit Wasser und lassen Sie es sich von selbst mit Wasser vollsaugen. Drücken Sie es nicht unter Wasser, da sonst der Kern trocken bleibt.

Anleitung für Valentinsüberraschung mit roten Rosen - Schritt 2

3. Platzieren Sie den Nass-Steckschaum auf der Folie in der Box.

Anleitung für Valentinsüberraschung mit roten Rosen - Schritt 3

4. Schneiden Sie die Rosen an und stecken Sie sie dicht beieinander in den Schaum, sodass die Hutbox komplett gefüllt ist. Fertig!

Anleitung für Valentinsüberraschung mit roten Rosen - Schritt 4

An wen denken Sie diesem Valentinstag?
Related Posts
  1. Gartenpflanzen des Jahres 2018 Gartenpflanzen des Jahres 2018 Jeden Monat stellen wir eine Gartenpflanze ins Rampenlicht.
  2. Grüne Helden! Grüne Helden! Etwas Frisches und Neues in der Wohnung tut gut, während es draußen noch winterlich trist und eintönig ist. Für langfristige Farbeffekte und vielfältige Pflanzenfreude lohnt sich ein Blick auf Zimmerpflanzen wie Drachenbaum, Efeu, Kakteen Anthur
  3. Mischbeete für den kleinen Gemüse- und Obstgarten Mischbeete für den kleinen Gemüse- und Obstgarten Platzmangel! Überall ist es doch das gleiche - im Kleiderschrank, in der Schuhkiste, im Vorratsraum und natürlich auch im Garten! Gerade in der Stadt müssen Gartenliebhaber kreativ werden. Auf dem Balkon oder im Schrebergarten ist kein Platz für
  4. Rote Früchte im Winter Rote Früchte im Winter Pflanzen mit roten Blättern, roten Früchten oder roter Rinde können im winterlichen Weiß oder Grau ein besonders schöner Blickfang sein. Manche Gehölze mit roten Beeren sind auch für Vögel eine wichtige Futterreserve, wenn sich der Winter dem