Wir stellen vor: Jana Bender | Online Marketing

Jana Bender

Online Marketing

Team: Marketing 


Für welchen Bereich im Webshop bist Du verantwortlich?

Hauptsächlich für das online Marketing. Da ich aber seit dem Beginn des Webshops dabei bin, bin ich auch ein bisschen ein „Tausendfüßler“, der überall aushilft.

Welche Aufgaben machen Dir besonders Spaß?

Aufgaben, die dazu beitragen, dass wir www.gartentraeume.com weiterentwickeln und dafür sorgen können, dass jeder Gartenträumer findet was er sucht.

Zudem finde ich das designen und entwerfen von Kampagnen auch immer super. Hier kann ich dann schön kreativ sein.

Wo holst Du Dir Inspiration, um die Gartenträume Besucher mit neuen Kampagnen zu begeistern?

Inspirationen finde ich eigentlich überall – auf anderen Webseiten, den Gartenträume Messen, in Koch-, Garten- und Lifestyle-Zeitschriften, aber auch im täglichen Leben und meinem eigenen Garten. Das Feedback von unseren Gartenträumern ist mir auch immer wichtig – das kann ich direkt wieder umsetzen in neue Kampagnen.

Hast Du selbst einen grünen Daumen mit dem Du Dich in Deinem Garten nützlich machst?

Ja, ich finde schon, dass ich einen grünen Daumen habe. Ich bin in einem Haus aufgewachsen, das auf einem Grundstück von 1200 m² stand und da mussten wir auch mit dem einen oder anderen im Garten helfen. Ich denke, dass ich da meinen grünen Daumen entwickelt habe und das probiere ich jetzt auch in meinem eigenen Garten umzusetzen. Der einzige Unterschied ist, dass die Gärten hier in Holland meistens ziemlich klein sind, d.h. ich kann meinen grünen Daumen auch nicht voll ausleben.

Erzähl doch bitte eine Anekdote aus dem Gartenträume Webshop.

Auf den Gartenträume Messen standen wir diese Jahr mit ein paar Produkten aus dem Gartenträume Webshop um zu zeigen, dass wir die Produkte unserer Aussteller das ganze Jahr durch online verkaufen. Auf einer der Messen war der Aussteller selber nicht vertreten. Ein Besucher kam an unserem Stand vorbei, der unbedingt ein Produkt haben wollte. Wir haben direkt vor Ort geregelt dass der Besucher das Produkt doch mitnehmen konnte. Auch das ist Gartenträume – für unsere Kunden tun wir alles!

Speed-Date mit Jana

Berg oder Meer?

Berg

Sommer oder Winter?

Sommer

Hund oder Katze?

Hund

Bier oder Wein?

Früher in Deutschland Bier – jetzt in Holland Wein

Pizza oder Sushi?

Seitdem ich gesehen habe wie die meisten Sushi Restaurants in der Küche aussehen…. lieber Pizza. Oder selbstgemachte Sushi!

Related Posts
  1. Gartenpflanzen des Jahres 2018 Gartenpflanzen des Jahres 2018 Jeden Monat stellen wir eine Gartenpflanze ins Rampenlicht.
  2. Grüne Helden! Grüne Helden! Etwas Frisches und Neues in der Wohnung tut gut, während es draußen noch winterlich trist und eintönig ist. Für langfristige Farbeffekte und vielfältige Pflanzenfreude lohnt sich ein Blick auf Zimmerpflanzen wie Drachenbaum, Efeu, Kakteen Anthur
  3. Mischbeete für den kleinen Gemüse- und Obstgarten Mischbeete für den kleinen Gemüse- und Obstgarten Platzmangel! Überall ist es doch das gleiche - im Kleiderschrank, in der Schuhkiste, im Vorratsraum und natürlich auch im Garten! Gerade in der Stadt müssen Gartenliebhaber kreativ werden. Auf dem Balkon oder im Schrebergarten ist kein Platz für
  4. Rote Früchte im Winter Rote Früchte im Winter Pflanzen mit roten Blättern, roten Früchten oder roter Rinde können im winterlichen Weiß oder Grau ein besonders schöner Blickfang sein. Manche Gehölze mit roten Beeren sind auch für Vögel eine wichtige Futterreserve, wenn sich der Winter dem