Wir stellen vor: Merle Brunninkhuis | Projektleitung

Projektleiterin Gartenträume Freiburg, Ulm und Havixbeck

Welche Aufgaben machen Dir besonders Spaß?

Unterwegs zu sein in der Region, um (potentielle) Partner zu besuchen und die Messe-Woche selbst. Besonders gerne bin ich immer in Süd-Deutschland unterwegs, da die Gegend einfach wunderschön ist.

Mit welchen Gedanken gehst Du nach einem erfolgreichen Messewochenende nach Hause?

Ich fahre zufrieden, stolz und glücklich wieder nach Hause, da wir es wieder geschafft haben eine tolle Messe auf die Beine zu stellen, gemeinsam mit allen Gartenträume Partnern und dem Gartenträume Team.

Hast Du selbst einen grünen Daumen mit dem Du Dich in Deinem Garten nützlich machst?

Eigentlich nicht! Es fehlt mir auch einfach die Zeit dazu. Ich probiere mich zwar jedes Jahr aufs Neue an einem kleinen Gemüsegarten, aber nach ein paar Wochen sieht das Ganze dann immer nicht mehr so gut aus.

Ist schon mal etwas total schief gelaufen? Wie konnte die Gartenträume doch noch gerettet werden?

Zum Glück noch nicht! Es gibt natürlich immer kleine Dinge, die nicht reibungslos laufen, aber anders wäre es auch langweilig. Kleine Herausforderungen kurz vor der Eröffnung der Messe halten einen munter.

Speed-Date mit Merle

Berg oder Meer?

Berg (aber unbedingt mit Schnee)

Sommer oder Winter?

Winter

Hund oder Katze?

Hund

Bier oder Wein?

Wein

Pizza oder Sushi?

Sushi

Related Posts
  1. Schattenspendende Lösungen für heiße Tage Schattenspendende Lösungen für heiße Tage Mit diesen sechs Gestaltungsideen richten Sie schattenspendende Ruhezonen in Ihrem Garten oder auf Ihrer Terrasse ein.
  2. Die bekannteste Art aus der Familie der Marienkäfer Die bekannteste Art aus der Familie der Marienkäfer Ein bekanntes Glückssymbol, das Insekt des Jahres 2006 und der erste Nützling, der in der biologischen Schädlingsbekämpfung eingesetzt wurde – kein Wunder also, dass der Siebenpunkt-Marienkäfer so bekannt ist. Bei Kindern sind die roten Käfer
  3. Gartengestaltungstipps für dunkle Standorte Gartengestaltungstipps für dunkle Standorte Eine große Eiche kann zwar für kühlenden Schatten in einem heißen Sommer sorgen, aber durch die fehlenden Sonnenstrahlen haben es manche Blumen schwer hier zu blühen. Ob ungewollt oder geplant – jeder Garten hat einige schattige Plätze, die v
  4. Sommerurlaub ohne (Garten-)Sorgen! Sommerurlaub ohne (Garten-)Sorgen! Für viele geht es nun in die heiße Phase für die ersehnten Ferien. Doch was tun, wenn man einen großen Garten hat und ihn für die zwei Wochen Ibiza-Urlaub nicht sich selbst überlassen will? Keine Sorgen! Mit diesen Tipps gibt es keinen Schrecke