Alle Katalogs
Inspiration Gartenkalender Oktober 2107 - Monat des Fairen Handels
Oktober 2017
Monat des Fairen Handels

Oktober ist Monat des Fairen Handels und die zweite Hochsaison im Garten 

Fairer Handel fängt nicht beim Kaffee an und hört bei Schokolade auf! Es geht auch um Produkte aus Deutschland – wir sollten uns mehr Gedanken über faire Preise für Eier, Milch und Co. machen. Mit Lebensmitteln, die wir täglich brauchen, können wir eine ganze Branche beeinflussen.

Oktober ist Fair Trade Monat
Beim Fair Trade geht es vor allem darum, den anbauenden Unternehmen den Profit zu verschaffen, den sie verdienen. Große Firmen unterdrücken kleine Bauern, wodurch diese kaum noch für sich und ihre Familien sorgen können. Das gilt vor allem für ärmere Länder, aber auch in Deutschland verlangen Landwirte verständlicherweise zunehmend eine gerechtere Behandlung und Vergütung.

Oktober – der zweite Frühling im Garten


Im Oktober gibt es auch wieder viel im Garten zu tun. Blumenzwiebeln werden gepflanzt und das bunte Laub wird im Zaum gehalten. Damit Sie keine der wichtigen Aufgaben im Oktober vergessen, haben wir für Sie eine kleine Liste zusammen gestellt.

Rosenschnitt


Selbst in Deutschland können Rosen bis in den Dezember hinein blühen, wenn der Frost ausbleibt. Daher muss auch jedes Jahr neu geschaut werden, wann der Rosenschnitt genau ansteht. Es ist erst nötig die Rosen und die vertrockneten Blätter zu schneiden, wenn es friert. Denn dann werden die abgestorbenen Pflanzenteile feucht und fangen an zu schimmeln – die perfekte Brutstätte für Pilzkrankheiten. Genau deswegen ist der Rosenschnitt im Herbst so wichtig.

Rosenschnitt im Oktober

Zwiebeln (um)pflanzen


Wenn Sie im Frühling ein volles buntes Blütenmeer im Garten erwarten, ist jetzt die Zeit, um die Blumenzwiebeln zu pflanzen. Bei größeren Pflanzflächen legen Sie die Zwiebeln am besten vor dem Eingraben auf der zu bepflanzenden Fläche aus - so können Sie die spätere Gesamtwirkung am besten beurteilen. Achten Sie auch darauf, die Zwiebeln richtig herum, also mit der Spitze nach oben einzusetzen. Aber keine Angst, auch falsch herum gepflanzte Zwiebeln wachsen und blühen – sie brauchen nur etwas länger.

Zwiebeln pflanzen im Oktober

Obsternte


Viele Beerensorten, wie Brombeeren, Holunderbeeren und Preiselbeeren, können jetzt geerntet werden. Die Früchte sind sehr empfindlich und sollten eigentlich direkt weiter verarbeitet werden – sie benötigen also keine Lagerungszeit. Auch für späte Apfel- und Birnensorten ist jetzt der richtige Zeitpunkt für die Ernte. Wenn sich das Obst durch leichtes Drehen und Heben ganz einfach vom Baum lösen lässt, ist es reif zum Pflücken. 

Obsternte im Oktober

Laub entsorgen


Wer im Frühling keine gelben Flecken im Rasen haben will, der sollte nun vorsorgen. Das farbenfrohe Herbstkleid der Bäume wird in den kommenden Wochen zu Boden fallen und die Wiesen vieler Gärten schmücken. Unter dem Laub sammelt sich Flüssigkeit und das kann zu Krankheiten und Schimmel führen. Sorgen Sie also dafür, dass Sie den Laub rechtzeitig vom Rasen entfernen, sodass dieser gesund durch den Winter kommt.

Laub entsorgen im Oktober

Staudenschnitt


Wie für den Rosenschnitt, gilt auch bei Stauden, dass verblühte Blüten und Blätter vor dem Winter entfernt werden sollten. Sie brauchen aber keinen kompletten Kahlschlag zu machen. Es reicht, wenn Sie die Stauden auf Kniehöhe zurückschneiden. So finden auch Wildtiere und kleinere Nützlinge noch Schutz in Ihrem Garten.

Staudenschnitt im Oktober

Im Gartenträume Webshop finden Sie die nötigen Werkzeuge und Hilfsmittel für die Gartenarbeit im Herbst.

Unsere Bestseller:

99,99 € inkl. MwSt.

GARDENA Gartenmobil

Artikelnr.: 102252
76,99 € inkl. MwSt.

Felco 160L Gartenschere

Artikelnr.: 102620
42,99 € inkl. MwSt.
29,95 € inkl. MwSt.
39,95 € inkl. MwSt.
29,95 € inkl. MwSt.
97,99 € inkl. MwSt.

GARDENA combisystem Rollsammler

Artikelnr.: 101950
49,99 € inkl. MwSt.