Alle Katalogs
Gartenberatung Expertentipps Fragerunde mit Team Rauch
Fragerunde
mit Team Rauch

Ihre Fragen

Das Team Rauch beantwortet Fragen rund um das Thema „Nachhaltig Gärtnern“, klärt alte Mythen auf und bringt die Natur wieder in die Gärten von heute zurück. 

Team Rauch - das sind Jörg und Susan Rauch. Ehepaar. Eltern. Geschäftspartner. Gemeinsam kümmern sie sich um den Familienbetrieb, der seit 2002 auf eine rein biologischen Gärtnerei umgestellt wurde und im Jahr 2011 das Zertifikat Naturland erhielt.

Ihnen brennt eine Frage zum Thema nachhaltiges Gärtnern auf der Zunge? Fragen Sie das Team Rauch! Schicken Sie Ihre Frage einfach per Email mit dem Betreff „Fragerunde mit Team Rauch“ an marketing@gartentraeume.com und lesen Sie die Antwort schon bald hier.

Naturlandgärtnerei Rauch


Wir freuen uns auf Ihre Neugierde!


Frage von Barbara Häffner

Guten Tag,

meine Frage geht in Richtung Gärtnern mit dem Mond. Bislang habe ich den Mondkalender von Paungger immer genutzt - vor 2 Jahren dann den Kalender von Maria Thun und den von Peter Berg entdeckt (bezieht wohl neben Mond noch Gestirne mit ein) Die zweiten Kalender unterscheiden sich jedoch schon...

Gibt es eine Empfehlung Ihrerseits, bzw. könne Sie sagen, welches der "richtige" ist? Oder arbeiten Sie auch mit dem Mondkalender - wenn ja, mit welchem?

Über eine Rückmeldung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen, da das Thema doch schon sehr spezifisch ist.

Herzliche Grüße
Barbara Häffner

"Die Kraft des Gedankens ist unsichtbar wie der Same, aus dem ein riesiger Baum wächst."

Antwort von Team Rauch


Guten Tag Frau Häffner,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Leider können wir Ihnen zum Gärtnern nach dem Mondkalender keine große Hilfestellung geben. 

Vor vielen Jahren haben wie probiert, uns eine zeitlang nach diesem zu richten. In einer Gärtnerei mit vielen wechselnden Tätigkeiten war es jedoch dauerhaft nicht umzusetzen und so haben wir das leider wieder aus unserem Blick verloren.

Mir ist noch im Kopf geblieben, dass Aussaaten oder die Stecklingsvermehrung bei zunehmenden Mond stattfinden sollte und z.B. Unkraut "ziehen" bei abnehmenden Mond. Ich weiß, dass wir damit gute Erfahrung gemacht haben. Um dies in unsere Arbeitsabläufe integrieren zu können, hätte wir jedoch unsere Tätigkeiten weiter im voraus planen müssen.

Durch mein Wissen als ausgebildete Heilerin sowie Geomantin würde ich sagen, dass ein Kalender unter Einbeziehung des Mondes und der Gestirne der Richtige ist. Ein Geomant sagt: die Stellung der Planeten ist das, was wir auf der Erde in unserem kleinen Universum hier wiederfinden bzw. das große Universum (Mond, Gestirne) spiegelt sich im kleinen Universum (Erde, Pflanzenwelt, Menschen) wieder.

Ich wünsche weiterhin gutes Gelingen in Ihrem Garten.

Herzliche Grüße,
Susan Rauch

Mondkalender