Alle Katalogs
Gartenberatung Aus der Trickkiste Alternative Pflanzgefäße und Vasen
Alternative Pflanzgefäße
und Vasen

Ein alter Schuh für frischen Wind an der Dekofront


Upcycling und Recycling sind momentan total im Trend! Die Idee dahinter ist eigentlich ganz einfach: Nehmen Sie etwas, dass Sie nicht mehr nötig haben und geben Sie es einen neuen Nutzen! So können kostensparend und ressourcenschonend neue Dekorationen entstehen.

Probieren Sie es aus! Für das besondere Extra können Sie Ihre Blumen mal in ungewöhnliche Vasen stellen oder sogar in kuriose Gefäße pflanzen. Ein Hingucker wird das ganz sicher!

Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich jedoch gut überlegen, welche Pflanzen Sie auswählen. Der Platz in den einzelnen Gefäßen ist meist begrenzt, sodass Sie am besten nicht all zu schnell wachsende Pflanzen in kleine „Töpfe“ quetschen. Das wird Ihnen länger Freude bereiten.

Bei ganz unkonventionellen Pflanzgefäßen, wie Schuhen und Bastkörbe, sollten Sie Löcher in den Boden bohren, sodass das überschüssige Wasser ablaufen kann. Staunässe vertragen viele Pflanze überhaupt nicht! Eine eingelegte Folie hilft das Gefäß länger haltbar zu machen. Feuchte Erde kann den alternativen Pflanztopf schnell unschön aussehen lassen. 

Chrome und Metallicfarben sieht man jetzt wieder überall! Warum dann nicht auch als Vase für einen Vintage-Blumenstrauß? 


Für die Landhausstilfans eignen sich rustikale Flechtkörbe und alte Milchkannen als alternatives Pflanzgefäß. Da macht es auch nichts aus, wenn der Korb schon einige Jahre mitgemacht hat und am Kännchen ein paar Macken sind.



In der Küche lässt sich ein Kräutergarten prima in unkonventionellen Werkzeugkästen oder Second Hand Truhen pflanzen. 


Was tun mit pfandfreien Flaschen? Ganz klar! Aufschneiden, Erde und Pflanzen rein, aufhängen! Besonders schön wird es, wenn die Flaschen farbig sind. 



Für neugierige Nasen eignen sich durchsichtige Pflanzkästen. So kann ganz genau beobachtet werden, wie sich die Wurzeln entwickeln und Halt in der Erde suchen.



Ob traditionelles Muster oder klassisch unifarben – Tassen sind hervorragende Pflanzgefäßalternativen! Gerade angeknackste und angeschlagene Tassen finden hier einen neuen Einsatzort.


Lassen Sie sich auch von unseren kreativen Kräutergärten für die Küche inspirieren.