Kaiserkronen

Kaiserkronen

Kaiserkronen blühen von April bis Mai und imponieren mit Ihren großen Blüten an den bis zu 150 cm hoch wachsenden Stängel. Sie sind super interessant als Futterpflanzen für Insekten und Bienen, aber giftig für den Menschen. Die streng riechenden Blumenzwiebeln sollen angeblich Wühlmäuse vertreiben.

Gartenträume-Tipp: Pflanzen Sie Kaiserkronen mit einem Abstand von 25 cm zu einander und 20 cm tief in die Erde.

Leider können wir keine passenden Produkte zu ihrer Auswahl finden.