Vogelhäuser und Insektenhotels

Vogelhäuser und Insektenhotels

Helfen Sie unsern tierischen Freunden über den Winter! Mit Vogelhäusern und Insektenhotels schaffen Sie eine sichere Umgebung für die nützlichen Wildtiere in Ihrem Garten.

Achten Sie vor allem darauf, dass Ihre Vogelhäuser trocken bleiben. Das Dach muss so stabil sein, dass das Futter nicht feucht wird und verdirbt. Wind und Schnee sollte das Häuschen auch aushalten können. Es sei denn, Sie bringen es sowieso an einem witterungsgeschützten Platz an.

Insektenhotels bieten Unterschlupf für kleinere Insekten und Nektarsammler. Außerdem unterstützen Sie so die heimische Artenvielfalt. Wildbienen sorgen für die Befruchtung vieler Pflanzen im Garten – dies ist besonders wichtig in Nutzgärten! Ein summender Garten tut nicht nur der Flora und Fauna gut, sondern regt auch zu spannende Beobachtungs- und Erkundungstouren an.

Gartenträume-Tipp:
Tun Sie etwas Gutes für die Artenvielfalt. Insekten finden immer schwieriger einen geeigneten Ort zum Nisten und Überwintern, da die natürlichen Lebensräume, wie Laubreste und Strauchschnitt, in der Biotonne verschwinden.

23 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren

23 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren