Astscheren

Astscheren

Einmal im Jahr sollte das Geäst von Bäumen und Hecken ausgedünnt werden. Saubere und präzise Schnitte sind hierbei das A und O. Zu beachten ist, dass das Holz nicht gequetscht wird, damit die Schnittwunden gut verheilen können und Sie keine Angriffsfläche für Schädlinge bieten.

Astscheren zeichnen sich durch Ihre langen Griffe aus, die über eine große Hebelwirkung verfügen und somit einen einfachen und weniger kraftaufwändigen Astzuschnitt ermöglichen. Mit den hochwertigen Scheren von Gardena und Garten Primus sorgen Sie für gelenkschonendes Arbeiten und perfekte Schnitte!

Gartenträume-Tipp: Für manche Pflanzen ist die richtige Schnitttechnik entscheidend für das Wachstum. Üben Sie deshalb die richtige Schnitttechnik!

Leider können wir keine passenden Produkte zu ihrer Auswahl finden.