Farbkombinationen im Garten

Grün dominiert den Garten. Durch andere Farben lassen sich Akzente setzen oder besondere Stimmungen erzeugen, zum Beispiel durch Ergänzung mit frischem Weiß, romantisch-zartem Rosa oder edlem Silber. Das Grün kann einen dezenten Rahmen bilden, um Dekorationselementen, Feuerschalen oder Kunstwerken eine Bühne zu geben. 

Rosa Gladiole im grünen Garten
Farbe ins Spiel bringen

Lieblingsfarben sind schnell gewählt. Aber Achtung: zu viele, zu bunte Beete können schnell unüberlegt und willkürlich wirken. Auch hier gilt, weniger ist mehr. Mit ein paar sorgfältig ausgewählten Farben wird das Blumenbeet zur Augenweide. Eine große Rolle spielen auch die Größe und Formen der Blüten. Nicht alle großblütigen Blumen sollten eine knallige Farbe haben. Eine Mischung aus sanfteren Tönen und Hingucker ist hier sinnvoll.

Buntes, wildes Beet im Garten
Formenvielfalt

Auch in Form geschnittene immergrüne Pflanzen können den Garten verschönern – sogar das ganze Jahr über. Idealerweise wird der Garten so gestaltet, dass auch im Winter beim Blick aus dem Fenster interessante Strukturen, markante Formen oder besondere Gestaltungselemente gut sichtbar sind.

Immergrüne als interessanter Hingucker im Winter

Related Posts
  1. 5 Tipps für den Teichbau 5 Tipps für den Teichbau Mit einem Teich werten Sie Ihren Garten auf und schenken ihm eine aufregende Dekoration. Beruhigendes Plätschern im Fischteich oder spannende Lichtinstallation im Naturpool – je nach Gartengröße kann das Element „Wasser“ eindrucksvoll in Sze
  2. Wann pflanze ich was? Wann pflanze ich was? Eine kurze Erklärung zu den verschiedenen Pflanzzeiten von Stauden, Blumenzwiebeln und Co.
  3. Gartengestaltungstipps für dunkle Standorte Gartengestaltungstipps für dunkle Standorte Eine große Eiche kann zwar für kühlenden Schatten in einem heißen Sommer sorgen, aber durch die fehlenden Sonnenstrahlen haben es manche Blumen schwer hier zu blühen. Ob ungewollt oder geplant – jeder Garten hat einige schattige Plätze, die v
  4. Tipps für einen Englischen Rasen Tipps für einen Englischen Rasen Eine dicht bewachsene Wiese, die zum Barfußgehen einlädt ist der Traum vieler Gärtner. Die Engländer haben in Punkto Rasen einfach den Dreh raus. Der viele Regen und das konstante feuchte Klima helfen den Inselbewohnern enorm! Für einen ebenmä
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!
  1. Golden Gbag Ø 45 cm Grün
  2. BIG GREEN EGG Minimax