In der Küche

  1. Erdbeerpudding mit Chiasamen und Mandelmilch

    Erdbeerpudding mit Chiasamen und Mandelmilch

    Das Wetter verwöhnt uns momentan ja schon sehr. Da hat doch niemand Lust in der Küche zu stehen und zu kochen, oder? Dieses Rezept ist super einfach und gesund – und niemand muss in der Hitze am heißen Herd stehen. Dieser Erdbeerpudding mit Chiasamen und Mandelmilch benötigt nämlich nur etwas Zeit im Kühlschrank, um fertig zu werden.

    Lesen Sie mehr
  2. Dreifacher Beerensmoothie

    Dreifacher Beerensmoothie

    Wer seinen Garten abwechslungsreich bepflanzt und dabei auch Obstbäumen und Beerensträuchern Platz einräumt, kann bereits im Sommer aus dem Vollen schöpfen. Perfekte Zeit also, um mit der Ernte von Johannis-, Him- und Heidelbeeren etwas sinnvolles anzustellen. Wie wäre es mit einem lecker cremigen dreifachen Beerensmoothie?

    Lesen Sie mehr
  3. Gratinierte Artischocken aus dem Ofen

    Gratinierte Artischocken aus dem Ofen

    Artischocken sind Blütenknospen einer Diestel, die in warmen Mittelmeerländern wie Spanien, Frankreich oder Italien wachsen. Artischocken ist ein Gemüse, das nicht so häufig gegessen wird. Das ist schade, denn die Artischokke ist nicht nur vielfältig, sondern ist auch überaus gesund. Die essbare Knospe enthält B-Vitamine, Provitamin A, Vitamin E sowie große Mengen Eisen, Calcium, Magnesium und Phosphor. Zudem kann die Artischocke den Cholesterinspiegel senken und unterstützt die Galle beim Entgiften des Körpers. Artischocken sind bei uns in vielen Supermärkten oder auf dem Wochenmarkt erhältlich. Sie finden die ersten kleinen Artischocken schon im Frühling im Gemüsefach. Die Hauptsaison für Artischocken ist Juni bis November.

    Lesen Sie mehr
  4. Grüne Smoothies: Gesundes aus Ihrem Genialen Gemüsegarten!

    Grüne Smoothies: Gesundes aus Ihrem Genialen Gemüsegarten!

    Im Winter geht es oft um das Thema „Gesundheit“ und „Vitamine“, denn Letztere kommen häufig etwas zu kurz in der kalten Jahreszeit. Vitamine, die wir z.B. über den Verzehr von Obst aufnehmen sowie natürliche Stoffwechselvorgänge, die im Körper durch Sonneneinstrahlung und Tageslicht angekurbelt werden, fallen im Winter regelrecht aus, da wir weniger frisches Obst essen und die Sonne uns auch mit deutlich weniger Stunden verwöhnt. Also macht es Sinn, unserem Körper Vitamine & Co. auf andere Art & Weise zu verabreichen. Wie wäre es zum Beispiel mit grünen Smoothies?

    Lesen Sie mehr
  5. Heiße Smoothies

    Heiße Smoothies

    Wie beim Showkochen auf der Gartenträume Messe gesehen (und probiert).

    Lesen Sie mehr
  6. Pestorezepte für den Kräutergarten

    Pestorezepte für den Kräutergarten

    Wie beim Showkochen auf der Gartenträume Messe gesehen (und probiert).

    Lesen Sie mehr
  7. Snacks fürs Lagerfeuer

    Snacks fürs Lagerfeuer

    Gerade jetzt, wo noch klirrende Kälte herrscht, zieht uns das Feuer magisch an – ob Kamin, Kerzen oder eben die Feuerstelle im Garten. Wer reibt sich nicht gerne die Hände an einem tanzenden Lagerfeuer oder genießt die romantische Atmosphäre des Kerzenscheins? Mit diesen Rezepten wird ein wärmendes Lagerfeuer zum Gaumenschmaus und ein Fest für alle Sinne!

    Lesen Sie mehr
  8. Chiliöl mit Rosmarin und Knoblauch

    Chiliöl mit Rosmarin und Knoblauch

    Welche Ölbasis soll es sein?

    Für den typisch mediterranen Geschmack wird häufig Olivenöl verwendet. Aber auch neutrales Raps- oder Sonnenblumenöl eignen sich hervorragend für die Herstellung von eigenem Chiliöl. Letzteres hat kein starkes Eigenaroma, das den Geschmack der Chili übertönen könnte. Für asiatische Gerichte werden gerne Sesam- und Erdnussöl benutzt.

    Lesen Sie mehr
  9. Feuerzangenbowle beim Wintergrillen

    Feuerzangenbowle beim Wintergrillen

    Winterzeit ist ganz klar Grillzeit! Dick eingepackt das tanzende Feuer beobachten, gutes Essen genießen, mit Freunden quatschen und sich mit einer Tasse Feuerzangenbowle von innen warmhalten – schöner kann so ein Grillabend bei eisigen Temperaturen kaum sein! Das passende Rezept für seine beliebte Feuerzangenbowle verrät Ihnen unser Gartenträume und Winterträume Aussteller Wolfgang Heyer (Werkstatt für Metallgestaltung).

    Lesen Sie mehr
  10. Geräucherter Lachs im Big Green Egg

    Geräucherter Lachs im Big Green Egg

    Den Lachs mit der Haut nach unten in eine Schüssel oder Schale legen. Erst gleichmäßig mit Salz, danach mit Zucker bestreuen. Den Lachs mit Plastikfolie abdecken und die Salz-Zuckermischung 4 Stunden im Kühlschrank einziehen lassen. Die Luftzufuhr unten an der Keramik-Basis des Big Green Egg vollständig öffnen. Die Holzkohle im Big Green Egg mit drei Zündwürfeln entzünden und den Deckel ungefähr 12 Minuten geöffnet lassen.

    Lesen Sie mehr

Artikel 1-10 von 42

Seite
Zeige pro Seite