Tolle Design-Vögel für Ihren Garten

Ein stilvolles Designelement für jeden Garten

Wir von Gartenträume lieben Vögel und haben jetzt etwas ganz Tolles für Sie entdeckt: Vogelsilhouetten aus Cortenstahl, die Sie ganz einfach in Ihrem Garten, an einem Baum oder am Holzzaun befestigen können.

Das Cortenstahl bekommt einen edlen und attraktiven rostigen Look und ist dennoch wetterfest und robust. Ein Metalbird singt zwar nicht, aber dafür können Sie ihn garantiert jeden Tag in Ihrem Garten beobachten. Ein stilvolles Designelement für jeden Garten!

Es gibt verschiedene europäische Vögel, sowie Amsel, Rotkehlchen, Eule, Elster, Buntspecht, Taube, Eisvogel und Zaunkönig. Bevorzugen Sie eine exotischere Variante für Ihren Garten? Dann ‚entdecken‘ Sie einen Kookaburra, einen Paradiesvogel oder einen australischen Magpie für sich.

Die Vogelsilhoutten kommen am besten zur Geltung, wenn es einen starken Kontrast zum Hintergrund gibt. Sie können die Metalbirds an allerlei Orte zur Schau stellen. Wir haben ein paar Vorschläge für Sie gesammelt:

Hier kommt der Charme Ihres Metalbirds am besten zur Geltung

Tipp 1: In einem Baum

Metalbird Vogelsilhouette Buntspecht im Baum

Ein Hammer und eine Leiter, das ist alles was Sie dazu benötigen, um den Vogel in Ihren Lieblingsbaum zu setzen. Es befindet sich eine scharfe Spitze am „Ast“, so können Sie den Vogel mit ein paar leichten Schlägen befestigen.

Tipp 2: Am Zaun

Metalbird Vogelsilhouette Rotkehlchen am Zaun

Einen langweiligen Holzzaun können Sie ganz einfach aufpeppen, in dem Sie einen tollen Metalbird daran befestigen. Kombinieren Sie die Vogelsilhouette eventuell noch mit einem Vogelhaus, eine Vogeltränke oder eine Futterstelle und machen Sie Ihren Garten oder Ihren Balkon zum Vogelparadies.

Tipp 3: An der Wand

Metalbird Vogelsilhouette Eule an der Wand

Die Metallvögel sind nicht nur am Holz zu befestigen, sie lassen sich auch ganz einfach mit einem Dübel an einer Mauer befestigen.

Tipp 4: Drinnen

Metalbird Vogelsilhouetten im Haus drinnen

Die tollen Vogelsilhouetten machen nicht nur draußen eine gute Figur, sie können Ihren Metalbird auch drinnen aufhängen! Drinnen bekommt Ihr Vogel jedoch nicht die typische rostbraune Farbe, dafür sollten Sie ihn zuerst ein paar Wochen draußen „bräunen“ lassen.

Tipp 5: Am Schuppen

Metalbird Vogelsilhouette Zaunkönig am Schuppen auf dem Dach

Sie können Ihren Schuppen auch ganz einfach verschönern in dem Sie einen Metalbird daran anbringen. Wählen Sie dazu eine Stelle, wo die Silhouette gut zur Geltung kommt. Installieren Sie den Metalbird zum Beispiel auf dem Dach.

Ein Metalbird singt zwar nicht, aber dafür können Sie ihn garantiert jeden Tag in Ihrem Garten beobachten!
Related Posts
  1. Tipps für einen Englischen Rasen Tipps für einen Englischen Rasen Eine dicht bewachsene Wiese, die zum Barfußgehen einlädt ist der Traum vieler Gärtner. Die Engländer haben in Punkto Rasen einfach den Dreh raus. Der viele Regen und das konstante feuchte Klima helfen den Inselbewohnern enorm! Für einen ebenmä
  2. Wenn der Gartenlaubkäfer kommt… Wenn der Gartenlaubkäfer kommt… Der Gartenlaubkäfer (Phyllopertha horticola) ernährt sich vorwiegend, wie der Name es bereits verrät, von den Blättern verschiedener Laubbäume, wie Hasel, Eichen und Birken, aber auch von Kirsch- und Rosenblüten. Als Käfer stellen sie selten e
  3. Alternative Pflanzgefäße und Vasen Alternative Pflanzgefäße und Vasen Upcycling und Recycling sind momentan total im Trend! Die Idee dahinter ist eigentlich ganz einfach: Nehmen Sie etwas, dass Sie nicht mehr nötig haben und geben Sie es einen neuen Nutzen! So können kostensparend und ressourcenschonend neue Dekorati
  4. Gartenhortensien - Farb- und formenreich Gartenhortensien - Farb- und formenreich Bei Hortensien denkt man schnell an rosa, blaue oder weiße Blütenbälle, aber es gibt auch noch ganz andere Typen. Zum Beispiel solche mit kerzen- oder traubenförmigen Blütenständen und tellerförmige mit randständigen Einzelblüten. Hortensien